Generalversammlung 2015

Karlsruhe: Am Samstag, 17.10.2015, fand in Karlsruhe, in den Räumen unsere dortigen Gemeinde, die Jahresgeneralversammlung unserer Diözese unter der Leitung S.E. Metropolit Isaak und in der Anwesenheit von S.E. Bischof Hanna und den Priestern und Vertretern der Vorstände der Gemeinden statt.
Die Mitglieder des Diözesanrates erstatteten ihre Berichte über (u.a.)
– Jugend-, Kinder- und Frauenarbeit
– Internetauftritt unserer Erzdiözese
– Öffentlichkeitsarbeit und Ökumene
– Möglichkeiten, aktive Hilfe in der Flüchtlingskrise zu leisten.

Nach fruchtbaren Diskussionen und intensivem Ideenaustauch informierte Bischof Isaak die Runde über die Pläne der kommenden 2 Jahre und setzte den Fokus klar auf der herzlichen Aufnahme und Hilfe der ankommenden Flüchtlinge.

Es wurde auch entschieden, einen Tag im Jahr als Tag der Erzdiözese zu feiern. Es wird der 3. Oktober sein (Feiertag in Deutschland), der nahe um den Gedächtnistag des Heiligen „Isaak der Syrer“ liegt, der jährlich in unserer Orthodoxen Kirche am 28.September gefeiert wird.

Die Versammlung wurde gestartet und ging zu Ende jeweils mit einem gemeinsamen Gebet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Holler Box