Diakonweihe in Hannover

Hannover, 15.10.2017, Bericht von Priester Nikolas Georgus:

Seine Exzellenz Bischof Hanna (Haikal) präsidierte am Sonntag, 15.10.2017 die Göttliche Liturgie in Hannover, an der unsere antiochenische Gemeinde des Erzengels Gabriel und die griechische Gemeinde der drei Hierarchen teilnahmen. Dabei halfen ihm die Hochwürdigen Väter: Archmandrit Gerasimos Frangulakis, Gemeindepfarrer Nikolas Georgus Adra, und der Diakon Ilias Schlepegrell.

Während der Göttlichen Liturgie wurde Bruder George Dabboura zum Diakon geweiht. Mehrere Gläubige aus verschiedensten Gemeinden Deutschland sind eingereist und nahmen an diesem Festgottesdienst teil.

Am Ende der Liturgie gratulierte Seine Exzellenz dem neugeweihten Diakon, erklärte die Aufgabe des Dieners in der Kirche Christi anhand der senk- und waagerechten Balken des Kreuzes und sagte, dass der senkrechte Balken die Beziehung bzw. die Verbindung des Dieners zu unserem Gott und der waagerechte Balken die Beziehung bzw. Verbindung des Dieners zu den Mitmenschen und Gläubigen darstelle.

Danach gratulierten alle dem neuen Diakon und wünschten ihm einen gesegneten Dienst in der Kirche Christi.
Im Anschluss versammelten sich alle im Saal der serbischen Kirche (Hl. Sava) um den Agape-Tisch, der zur Ehre der Gäste und aus dem Anlass der Weihe des neuen Diakons von den Gemeindemitgliedern vorbereitet wurde.

Hannover

Hannover

Hannover

Hannover

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Holler Box